Storys about Madrigal

  Startseite
    The Hunter's Born
    Saku die Ringmasterin
  Über...
  Archiv
  Co-Autor
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   24.11.13 12:03
    OmG*-* wie ich deine Ges



http://myblog.de/fanfiction-sakura

Gratis bloggen bei
myblog.de





Blade says:"Goodbye!" ( Teil 4 )

"Ich wachte auf als plötzlich die Tür geöffnet wurde und jemand rein kam ich sah anfangs eine verschwommene Figur, weil meine Augen sich erst ans Licht gewöhnen mussten. Es war Croxi den man garnicht wieder erkannte er hatte ein Edles Gewand an und er hatte seine Haare noch nicht gestylt, sie waren sehr lang. Er lag mir neue Klamotten hin die für Ringmaster waren, er meinte das er diese für mich gekauft habe weil er nur Blade Sachen hat. Ich ging ins Badezimmer um mich zu waschen und neu anzukleiden. Die Kleidung passte erstaunlicher Weise. Ich ging aus den Badezimmer raus und lief die Treppe runter zum Wohnzimmer wo Croxi und seine Mutter bereits auf mich warteten. Beide waren sehr festlich gekleidet, mir viel auf das ich auch solche Kledung trug. Croxi hatte einen Grün-Grauen Mantel an, seine Mutter ein Rot-Blaues Kleid und ich ein Pink-Lilanes Kleid das zu meinen Haaren passte. Croxi erzählte mir das er heute seine Prüfung beenden würde er müsste nur noch zum Slayer-Großmeister, die 8-Großmeister lebten alle in Kaillun. Wir gingen also richtung Rathaus wo der Bürgermeister und einige Passanten auf uns.. Äh.. Ich mein natürlich auf Croxi warteten, Croxi's Mutter musste noch was erledigen. Nach einer Stunde gingen Croxi und ich den Weg entlang zu den 8 Großmeistern, ich war so happy ich konnte es kaum erwarten den Seraph-Großmeister zusehen. Wir waren schließlich angekommen und dort standen sie.. Die 8 stärksten ihrer Klasse, alle trugen einen schwarz-Goldenen Mantel und jeder hielt eine Behemoth Waffe in der Hand, die ultimative Waffe. Der Slayer-Großmeister fing an die vergoldete Kaputze, die sein Gesicht verbargen, abzunehmen, dies machten die anderen auch. Ich konnte es nicht fassen wer der Seraph-Gromeister ist... Croxi's Mutter... . Croxi unterhielt sich mit den Großmeistern ich konnte leider nichts verstehen da eine Art Bannkreis mir den Weg versperrte. Plötzlich drehte sich Croxi um er hatte ein gigantisches lächeln aufm Gesicht als er auf mich zukam er hatte es geschafft. Zusammen mit seiner Mutter gingen wir in ein Restaurant in dem es die besten Remantis Lacotte gab. Ich war noch nie hier. Croxi's Mutter erzählte mir wie Croxi damals als Blade fortging er wollte schon immer der stärkste sein. Nach einem Monat verging der Trubel um Croxi. Ich beschloss nach Azria zu gehen dort sollte ein Bote von meiner Gilde sein."
24.11.13 09:51
 
Letzte Einträge: Die Gilde ohne Name. ( Teil 1 ), Das MT in Khaldera. ( Teil 2 ), Die Rettung. (Teil 3), Kampf der Seelenlosen. (Teil 5) (1/3), Kampf der Seelenlosen. (Teil 5) (2/3)


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Marc Croxi (24.11.13 12:03)
OmG*-* wie ich deine Geschichten einfach liebe, vorallem das man sich alles so gut vorstellen kann... Und man sich so gut in die Charaktere hineinversetzten kann *-*
Never give up wrighting please :3
Kann kaum die nächste Geschichte abwarten^-^
<3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung